Jean Patou gründete sein gleichnamiges Label im Jahr 1914 in Paris. Der Designer ließ sich von seinen Reisen durch den Balkan und den Osten inspirieren und konzentrierte sich darauf, Kleidung zu entwerfen, die die Frauen von den bis dahin bestehenden Zwängen befreite. Korsettfreie Kleider, verkürzte Röcke und eine neue Sportlinie wurden sein Markenzeichen. Seine Kleidung wurde bald zum Synonym für Luxus und High Society. Schließlich kreierte Patou sein eigenes Parfüm, "Joy", das teuerste Parfüm der Welt, um seine Marke wiederzubeleben.AC Im Jahr 2018 übernahm Guillaume Henry die künstlerische Leitung der Marke und hauchte ihr neues Leben ein. Heute bietet Jean Patou feminine Prêt-à-porter-Kollektionen an, die von schlichter und zarter Couture inspiriert sind. Henry legt den Fokus auf Mode als Lebenskunst und erforscht Kunst und Schönheit. Seine Kreationen spiegeln seine Vorliebe für "das Außergewöhnliche im Gewöhnlichen" wider, denn jeder Augenblick ist kostbar.
Filters

Kategorie

Sortiere nach

Farbe

Muster

Größe

Preis

Muster