Montag10:00 – 20:00
Dienstag10:00 – 20:00
Mittwoch10:00 – 20:00
Donnerstag10:00 – 20:00
Freitag10:00 – 21:00
Samstag09:30 – 21:00
Heute geschlossen

Neu im –
Home

KRISTINA DAM STUDIO
Skandinavisches Design ist bekannt für seine klaren Linien. Treffende Beispiele sind die Bücherhalter, Terra­kottavasen und ähnlich vornehmen Wohnobjekte des ­Kristina Dam Studio aus Kopenhagen. Die Grün­derin und Namens­­ge­berin findet ihre Inspiration in der Bauhaus-Kunst und auf Reisen. Die zeitlose Anmutung ihrer minimalistischen Entwürfe ist einer monochromen Farbpalette zuzuschreiben, häufig kom­men Natur­materialien zum Einsatz.

anglepoise
Eine Tischleuchte, die sich mühelos justieren lässt und stabil in der gewünschten Position verharrt: Das bereits 1932 entwickelte Modell des Fahrzeug­ingenieurs George Carwardine ist ­be­rühmt für seine ausgetüftelte Gleichgewichtsmechanik. Auch in den Decken- und Wandleuchten von Anglepoise zeigt sich die Ver­bindung aus Technik und Produktdesign. Büros und Wohnräume werden mit ihnen nicht nur beleuchtet, sondern auf individuelle Weise eingerichtet.

BY LASSEN
Mit By Lassen entwickelt Søren Lassen die geometrische Formensprache seiner Vorfahren Mogens und Flemming ­Lassen weiter. Die beiden Architekten und Designer zählten zu den bedeutenden Vertretern der dänischen Moderne, der reiche Fundus ihrer hinterlassenen Skizzen bietet viele Anregungen für prägnante Möbel und Einrichtungsgegenstände. Ein Klassiker ist der im Jahr 1962 entworfene Kubus aus lackiertem Metall, der als Kerzenhalter dient.