ALLGEMEINE TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DAS LOYALTY CARD PROGRAMM

  1. GELTUNGSBEREICH

    Das Loyalty Card Programm wird von der The KaDeWe Group GmbH, Katharina-Heinroth-Ufer 1, 10787 Berlin (die »KaDeWe Group«), nach diesen Teilnahmebedingungen betrieben und gilt in den WarenhĂ€usern der KaDeWe Group (aktuell: KaDeWe, Tauentzienstraße 21–24, 10789 Berlin, Alsterhaus, Jungfernstieg 16–20, 20354 Hamburg und Oberpollinger Neuhauser Straße 18, 80331 MĂŒnchen).

    FĂŒr die Teilnahme der Kunden* an dem Loyalty Card Programm (im Folgenden »Teilnehmer«) gelten die nachfolgenden Allgemeinen Teilnahmebedingungen in ihrer jeweiligen Fassung. Diese Fassung hat den Stand: 01.03.2023

  2. KONTAKTE UND INFORMATIONEN

    Der Teilnehmer kann Kontakte und Informationen zum Loyalty Card Programm ĂŒber folgende Kontaktdaten erhalten:
    Im KaDeWe: KaDeWe Kundenservice, Tauentzienstraße 21–24, 10789 Berlin, Tel.: +49 30 2121 2053 oder 2056. www.kadewe.de E-Mail-Adresse: kundenservice@kadewe.de
    Im Alsterhaus: Alsterhaus Kundenservice, Jungfernstieg 16–20, 20354 Hamburg. Tel.: +49 35 901 218. www.alsterhaus.de E-Mail-Adresse: service@alsterhaus.de
    Im Oberpollinger: Oberpollinger Kundenservice, Neuhauser Straße 18, 80331 MĂŒnchen, Tel.: +49 89 2902 3235. www.oberpollinger.de. E-Mail-Adresse: service@oberpollinger.de

  3. PROGRAMMBESCHREIBUNG

    Die Loyalty Card berechtigt den Teilnehmer zur Teilnahme am Loyalty Card Programm. Aktuelle Informationen und Aktionen können vor Ort beim Kundenservice oder im Onlineportal auf www.kadewe.de/store/loyalty_programm.html abgerufen werden.

    Mit der Loyalty Card werden die getĂ€tigten EinkĂ€ufe und UmsĂ€tze des Teilnehmers in den stationĂ€ren sowie digitalen PrĂ€senzen der KaDeWe Group auf dem individuellen Loyalty Card-Konto des Teilnehmers erfasst. Auf Basis des auf diese Weise erfassten Umsatzes erhĂ€lt der Teilnehmer nach Ablauf eines Berechnungszeitraumes eine RĂŒckvergĂŒtung bei Erreichen der erforderlichen Umsatzhöhe. Dies erfolgt entsprechend der definierten Umsatz- und Statusstaffeln in Form eines Einkaufsgutscheines bzw. sonstigen besonderen Specials (siehe Punkt 5. RĂŒckvergĂŒtung).

  4. ANMELDUNG UND TEILNAHME

    Auf freiwilliger Basis kann jede natĂŒrliche Person Teilnehmer werden, die das 18 Lebensjahr vollendet hat. Die Loyalty Card darf pro Teilnehmer maximal ein (1) Mal beantragt und ausschließlich zum persönlichen und privaten Gebrauch verwendet werden.

    Voraussetzung fĂŒr die Teilnahme sind die Angaben Ihres Namens, Ihrer Anrede, Ihrer vollstĂ€ndigen Anschrift, einer gĂŒltigen E-Mail-Adresse und Ihres Geburtsdatums („Basisdaten“) und die Unterzeichnung des Antragsformulars bzw. der Online-Abschluss des Loyalty Card-Antrags mit BestĂ€tigung des Ihnen zugesandten Registrierungslinks. Mit der Anmeldung erklĂ€ren Sie die Richtigkeit und OrdnungsmĂ€ĂŸigkeit aller gemachter Angaben; etwaige Änderungen der Basisdaten teilen Sie uns unverzĂŒglich mit, da anderenfalls beispielsweise die ordnungsgemĂ€ĂŸe Gutscheinausstellung nicht erfolgen kann.

    Notwendige Voraussetzung fĂŒr die Teilnahme am Loyalty Card Programm ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse im Antragsformular bzw. im Rahmen des Online-Abschlusses, da sĂ€mtliche nicht werbliche Kommunikation im Zusammenhang mit dem Loyalty Card Programm (“Mitteilungen zum Loyalty Card Programm“ beziehungsweise „Statusmailings“) per E-Mail erfolgt. Hierzu gehören insbesondere solche Informationen, die das Loyalty Card Programm selbst betreffen wie beispielsweise Anpassungen und Änderungen der Teilnahmebedingungen oder Kontaktinformationen sowie maximal zwei (2) Mal jĂ€hrlich Mitteilungen zum Punkte- und Kartenstatus, der VerfĂŒgbarkeit von umsatzbezogenen RĂŒckvergĂŒtungsguthaben oder statusabhĂ€ngigen Gutscheinen und Benefits.

    Wir weisen Sie darauf hin, dass eine Übermittlung der unter Mitteilungen zum Loyalty Card Programm beziehungsweise des Statusmailings auch dann stattfindet, wenn Sie Ihre Einwilligung in Werbung bei Anmeldung zum Loyalty Card Programm nicht erteilen oder im Verlauf der Vertragsbeziehung widerrufen.

    Die KaDeWe Group behÀlt sich vor, die Teilnahme von Personen abzulehnen oder aus wichtigem Grund nachtrÀglich zu beenden. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere bei vertragswidrigem Missbrauch des Programms vor.

  5. RÜCKVERGÜTUNG

    Die Teilnehmer des Loyalty Card Programms erhalten fĂŒr die in den WarenhĂ€usern („Store“) bzw. digitalen PrĂ€senzen („Online Store“) der KaDeWe Group in einem Berechnungszeitraum getĂ€tigten und erfassten UmsĂ€tze die nachfolgend ausgefĂŒhrten RĂŒckvergĂŒtungen. Der maßgebliche Berechnungszeitraum entspricht dem Kalenderjahr.

    1. DAS PUNKTEPROGRAMM DER LOYALTY CARD
      • FĂŒr jeweils 1,– € Umsatz wird 1 Punkt gutgeschrieben.
      • Ab 500 Punkten in einem Berechnungszeitraum kann der Teilnehmer diese im Folgeberechnungszeitraum gegen einen Einkaufsgutschein einlösen.
      • Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
      • Ab einem Umsatz von 5000 Euro (5.000 Punkte; unberĂŒcksichtigt fĂŒr den Status bleiben MehrfachzĂ€hlungen aus etwaigen Aktionen) im jeweils maßgeblichen Berechnungszeitraum erhĂ€lt der Teilnehmer den Status »Superior« (siehe Punkt 7.2.) und bekommt im Folgeberechnungszeitraum seine persönliche »Superior Card« zugesandt.
      • Ab einem Umsatz von 10.000 Euro (10.000 Punkte; unberĂŒcksichtigt fĂŒr den Status bleiben MehrfachzĂ€hlungen aus etwaigen Aktionen) im jeweils maßgeblichen Berechnungszeitraum erhĂ€lt der Teilnehmer den Status »Royal« (siehe Punkt 7.3.) und bekommt im Folgeberechnungszeitraum seine persönliche »Royal Card« zugesandt.
      • Die Anzahl der gesammelten Punkte kann jederzeit beim jeweiligen Kundenservice oder online im Loyalty-Card-Portal eingesehen werden.
    2. SONSTIGES

      DarĂŒber hinaus können Punkte in einer von der KaDeWe Group vorgegebenen Anzahl fĂŒr bestimmte Aktionen angeboten werden.

      Das Punkteprogramm gilt nicht fĂŒr Verlagserzeugnisse, Dienstleistungen, Geschenk- und Wunschkarten, Reisen, Tabakwaren, Pfand sowie fĂŒr EinkĂ€ufe bei Mietern. Eine Liste der Mieter und Concession Partner ist an allen Kassen sowie online unter www.kadewe.de einsehbar. Die AusschĂŒttung der RĂŒckvergĂŒtung erfolgt in Form eines Einkaufsgutscheines. Diesen kann sich der Teilnehmer innerhalb eines Jahres, beginnend mit dem Ablauf des Berechnungszeitraumes, in welchem der punkterelevante Umsatz getĂ€tigt wurde, am jeweiligen Kundenservice oder online auf der Homepage des Stores ausstellen lassen. Der Einkaufsgutschein kann in allen Stores der KaDeWe Group innerhalb von drei Jahren ab Ausstellung eingelöst werden.

  6. ERFASSUNG UND BERÜCKSICHTIGUNG DES UMSATZES ZUR ERMITTLUNG DER RÜCKVERGÜTUNG

    Damit der RĂŒckvergĂŒtungsanspruch ermittelt werden kann, muss der Umsatz des Teilnehmers erfasst werden. Dazu muss der Teilnehmer die Loyalty Card beim stationĂ€ren Kassiervorgang im Store bzw. im Rahmen des Check-Out-Prozesses im digitalen Online-Store registrieren lassen. Die KaDeWe Group ist berechtigt, getĂ€tigte UmsĂ€tze zunĂ€chst vorlĂ€ufig und erst spĂ€ter endgĂŒltig zur Ermittlung der RĂŒckvergĂŒtung zu berĂŒcksichtigen, so z. B. wenn eine Ware nach Anzahlung erst spĂ€ter voll bezahlt wird oder Widerrufs- und RĂŒcktrittsrechte abgewartet werden mĂŒssen. Die BerĂŒcksichtigung von Umsatz fĂŒr den RĂŒckvergĂŒtungsanspruch kann ausgeschlossen werden, wenn dem Teilnehmer andere Rabatte oder VergĂŒnstigungen gewĂ€hrt werden oder es sich um Leistungen im Rahmen von Sonderaktionen handelt. BerĂŒcksichtigte UmsĂ€tze können storniert werden, wenn die Allgemeinen Teilnahmebedingungen fĂŒr das Loyalty Card Programm verletzt werden, die Voraussetzungen fĂŒr die BerĂŒcksichtigung entfallen (z. B. bei RĂŒckgabe oder Nichtbezahlung gekaufter Waren), eine Fehlbuchung erfolgte oder ein Missbrauch seitens des Teilnehmers vorliegt. Im Rahmen dieses Programmes getĂ€tigte und relevante Transaktionen können in EinzelfĂ€llen aufgrund technischer Gegebenheiten verzögert erfasst werden. Einwendungen gegen die Richtigkeit oder VollstĂ€ndigkeit des Umsatzstandes (Reklamation) des Loyalty Card-Kontos mĂŒssen spĂ€testens drei (3) Monate nach der Transaktion innerhalb desselben Kalenderjahrs zumindest in Textform bei den bekanntgegebenen Stellen (siehe Punkt 2) geltend gemacht werden. Hierzu mĂŒssen die entsprechenden, mit der Loyalty Card-Nummer versehenen, Kassenbons vollstĂ€ndig unter Angabe der Kartennummer beigefĂŒgt werden. Ohne rechtzeitige Reklamation gilt der Wert des dem Teilnehmer ausgestellten Einkaufsgutscheines als genehmigt.

  7. ZUSATZLEISTUNGEN / VORTEILE DER LOYALTY CARD

    Die Zusatzleistungen und Vorteile der jeweiligen Loyalty Card (PREMIUM CARD, SUPERIOR CARD, ROYAL CARD o.Ă€.) sind freiwillige Leistungen der KaDeWe Group und können vom Teilnehmer unter www.kadewe.de/store/loyalty_programm.html, www.oberpollinger.de/kundenkarte und www.alsterhaus.de/kundenkarte eingesehen werden. Auf die Zusatzleistungen und/oder Vorteile besteht kein Anspruch des Teilnehmers, insbesondere kann es sich um einmalige und kurzfristige Aktionen handeln. Eine einseitige und bei Vorliegen eines triftigen Grunds jederzeitige Änderungs-, ErgĂ€nzungs- bzw. Aufhebungsmöglichkeit besteht zugunsten der KaDeWe Group.

    1. PREMIUM CARD

      Der Teilnehmer wird mit Anmeldung zum Loyalty Card Programm Premium-Kunde und genießt ab dem Tag der Anmeldung wechselnde Zusatzleistungen und/oder Vorteile. Dies können z.B. sein: Pre-Sale-Teilnahme, Loyalty Card-spezifische Einkaufsvorteile.

    2. SUPERIOR CARD

      Der Teilnehmer wird ab 5000 Euro Umsatz im Berechnungszeitraum (5.000 Punkte; unberĂŒcksichtigt fĂŒr den Status bleiben MehrfachzĂ€hlungen aus etwaigen Aktionen) Superior-Kunde. Wird die Umsatzschwelle ĂŒberschritten, erfolgt ein Upgrade im Folgeberechnungszeitraum. Der Status »Superior« gilt dann fĂŒr diesen gesamten Folgeberechnungszeitraum. Mit dem Status »Superior« sind spezifische wechselnde Zusatzleistungen und/oder Vorteile verbunden. Dies können z.B. sein: kostenfreier Kaffee an vorgesehenen Orten, 10 % -Voucher auf ein Produkt**, zwei GlĂ€ser kostenfreier Champagner an einem vom Loyalty Card-Inhaber ausgewĂ€hlten Tag.

    3. ROYAL CARD

      Der Teilnehmer wird ab 10.000 Euro Umsatz im Berechnungszeitraum (10.000 Punkte; unberĂŒcksichtigt fĂŒr den Status bleiben MehrfachzĂ€hlungen aus etwaigen Aktionen) Royal-Kunde. Wird die Umsatzschwelle ĂŒberschritten, erfolgt ein Upgrade im Folgeberechnungszeitraum. Der Status »Royal« gilt dann fĂŒr diesen gesamten Folgeberechnungszeitraum. FĂŒr den Teilnehmer mit dem Status »Royal« gelten spezifische wechselnde Zusatzleistungen und/oder Vorteile. Dies können z.B. sein: Geschenk zum Geburtstag, ein Royal-FrĂŒhstĂŒck, kostenloser KleidungsĂ€nderungsservice, 10 % -Voucher auf einen Einkauf*.

    4. ONLINE LOYALTY CARD-KONTO

      FĂŒr die erstmalige Einrichtung des Online-Loyalty Card-Kontos ist die fĂŒr das Loyalty Card Programm angegebene E-Mail-Adresse zu verwenden; anschließend kann diese durch den Kunden geĂ€ndert werden. Das Passwort fĂŒr das Online-Loyalty-Card-Konto ist geheim zu halten und vor Zugriff durch andere Personen zu schĂŒtzen.

    5. SONSTIGES

      Bei den unter Ziffer 7.1-7.3 genannten Loyalty Cards (PREMIUM, SUPERIOR, ROYAL) handelt es sich um keine abschließende AufzĂ€hlung. Weitere Loyalty Cards mit individuellen Zusatzleistungen und Vorteilen können durch KaDeWe Group geschaffen werden. Ein Anspruch hierauf besteht nicht.

  8. KÜNDIGUNG, BEENDIGUNG, ÄNDERUNG DER TEILNAHMEBEDINGUNGEN

    Die Loyalty Card ist an das Loyalty Card Programm gekoppelt. Eine KĂŒndigung der Teilnahme am Loyalty Card Programm ist jederzeit möglich. Die KaDeWe Group darf gegenĂŒber dem Teilnehmer unter Einhaltung einer Frist von vier Wochen die Teilnahme am Loyalty Card Programm kĂŒndigen. Bereits erlangte Benefits bleiben noch mindestens ein Jahr erhalten. Erfolgt die KĂŒndigung aus wichtigem Grund (z. B. Transaktionen wurden nur zum Schein vorgenommen, Leistungen wurden storniert, um zu berĂŒcksichtigende UmsĂ€tze zu erschleichen, Mehrfachanmeldungen), kann das TeilnahmeverhĂ€ltnis ohne Einhaltung einer Frist von der KaDeWe Group gekĂŒndigt werden. Bei KĂŒndigung aus wichtigem Grund verfĂ€llt der RĂŒckvergĂŒtungsanspruch des Kunden.

    Des Weiteren behĂ€lt sich die KaDeWe Group das Recht vor, die vorliegenden Teilnahmebedingungen zu Ă€ndern oder zu ergĂ€nzen, wenn Änderungen im Interesse einer sicheren Abwicklung und zur Verhinderung von MissbrĂ€uchen erforderlich sind. Die zum Zeitpunkt der Einstellung des Loyalty Card Programms oder der Änderung der Teilnahmebedingungen bereits entstandenen AnsprĂŒche bleiben hiervon unberĂŒhrt. Etwaige Änderungen der Teilnahmebedingungen werden Ihnen in Textform per E-Mail ĂŒbersandt. ErgĂ€nzend werden Änderungen auf der Website der KaDeWe Group unter www.kadewe.com/store/loyalty_programm.html, www.oberpollinger.de/kundenkarte und www.alsterhaus.de/kundenkarte veröffentlicht. Die Änderung oder ErgĂ€nzung der Teilnahmebedingungen gilt als vom Teilnehmer genehmigt, sofern der Teilnehmer nicht binnen sechs Wochen nach Mitteilung der Änderung in Textform, z.B. per E-Mail, widerspricht oder die Teilnahme an dem Loyalty Card Programm kĂŒndigt. Gleiches gilt, wenn der Teilnehmer nach Ablauf der Frist weiter die Loyalty Card einsetzt. Wenn der Teilnehmer der Änderung widerspricht, gelten die bisherigen Bedingungen fĂŒr ihn unverĂ€ndert fort. In diesem Fall behĂ€lt sich die KaDeWe Group das Recht vor, dem widersprechenden Kunden ordentlich mit einer Frist von 4 Wochen zu kĂŒndigen. Hierauf wird die KaDeWe Group den Teilnehmer in der Mitteilung noch einmal gesondert hinweisen.

  9. HAFTUNG

    Bei Vorsatz oder grober FahrlĂ€ssigkeit sowie bei Fehlen einer garantierten Eigenschaft haftet die KaDeWe Group fĂŒr alle darauf zurĂŒckzufĂŒhrenden SchĂ€den unbeschrĂ€nkt. Bei leichter FahrlĂ€ssigkeit haftet die KaDeWe Group bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit unbeschrĂ€nkt. GerĂ€t die KaDeWe Group durch leichte FahrlĂ€ssigkeit mit ihrer Leistung in Verzug, ist ihre Leistung unmöglich geworden oder hat sie eine wesentliche Pflicht verletzt, haftet sie fĂŒr darauf zurĂŒckzufĂŒhrende Sach- und VermögensschĂ€den in Höhe des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens.

  10. DATENSCHUTZ

    Die mit der Teilnahme verbundenen personenbezogenen Daten werden gemĂ€ĂŸ den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt. Es finden die Datenschutzbestimmungen fĂŒr das Loyalty Card Programm Anwendung.

  11. SCHLUSSBESTIMMUNGEN
    1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der Bestimmungen im Übrigen unberĂŒhrt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die jeweils einschlĂ€gigen gesetzlichen Bestimmungen. Dies gilt entsprechend fĂŒr die AusfĂŒllung etwaiger RegelungslĂŒcken dieser Teilnahmebedingungen.


    2. Alle VertrĂ€ge mit uns unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des deutschen Kollisionsrechts sowie aller internationalen und supranationalen Rechtsordnungen, insbesondere des UN-Kaufrechts ebenso wie alle AnsprĂŒche, Rechte und Pflichten aus oder im Zusammenhang mit ihnen. Hat der Teilnehmer als Verbraucher im Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsschlusses seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort in einem anderen Land innerhalb der EuropĂ€ischen Union, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften jenes Landes von der in Satz 1 getroffenen Rechtswahl unberĂŒhrt.

    * Die hier gewÀhlte mÀnnliche Form bezieht sich immer zugleich auf alle Personen (m/w/d). Auf eine Mehrfachbezeichnung wird zugunsten einer besseren Lesbarkeit verzichtet.

    ** Einige Abteilungsbereiche sowie Mieter und Concession-Partner der KaDeWe Group gewÀhren keinen Rabatt und nehmen nicht am Punkteprogramm teil. Eine Ausnahmenliste ist an allen Kassen einzusehen oder online unter www.kadewe.de.