Montag10–20 Uhr
Dienstag10–20 Uhr
Mittwoch10–20 Uhr
Donnerstag10–20 Uhr
Freitag10–21 Uhr
Samstag 9:30–20 Uhr
Heute geschlossen

BARS

NACHTS IM KADEWE

After Dark.

Mit dem Aufzug erreicht man die Weinbar und die Champagnerbar demnächst auch abends

WEINBAR

Wenn das KaDeWe um acht Uhr schließt, muss noch keiner nach Hause. Ab Ende November bleibt ein Bereich in der Sechsten bis in den späten Abend geöffnet. Hinauf kommt man über einen separaten Eingang und per Aufzug. Oben liegen Restaurants und Bars, zum Beispiel die Weinbar.

Ihre Karte ist so umfassend wie ausgewählt. Weine von den französischen Châteaux Latour und Margaux sind ebenso vertreten wie die Italiener Sassicaia und Ornellaia oder ausgewählte Weine kleiner Winzer. Per Knopfdruck können sich Gäste mit dem System »By the Glass« auch selbst bedienen. Rund 40 offene Weine gibt es insgesamt.

Beim Design treffen industrielle Elemente auf klassische Eleganz. Stahl und loftartige Decken mit freiliegenden Rohren sind modern, Kacheln und rotes Leder sorgen für traditionellen Barcharakter.

CHAMPAGNERBAR

Auch die Champagnerbar lässt sich ab Ende November in den späten Abendstunden besuchen. Hoch oben in der Sechsten reihen sich dort ausgesuchte Flaschen in den Regalen. Sie lohnen den Besuch, acht erstklassige Marken stehen zur Auswahl, und von jeder Marke wiederum drei verschiedene Sorten. Was sie unterscheidet, kann man sich vor Ort erklären lassen (natürlich stammen alle aus der französischen Region, der der Champagner seinen Namen verdankt).

Genießen kann man sie in champagnerleichtem Ambiente. Zur neu gestalteten Bar gehören ein geschwungener Tresen aus Marmor, polierte Goldoberflächen und ein cremefarbener Terrazzoboden. Mit etwas Fantasie erinnern selbst die kugeligen Lampen an Champagnerbläschen. Wer möchte, kann zum Glas ein paar Snacks bestellen, für bessere Bodenhaftung.