Montag10–20 Uhr
Dienstag10–20 Uhr
Mittwoch10–20 Uhr
Donnerstag10–20 Uhr
Freitag10–21 Uhr
Samstag 9:30–21 Uhr
Heute geöffnet: 10–20 Uhr

Food & Restaurants

Gen Norden zur Austernbar, Richtung Süden auf einen Burger? Machen Sie sich persönlich ein Bild vom vielfältigen Angebot unserer Sechsten und tauchen Sie mit allen Sinnen ein in die erlesene Auswahl unserer Food- und Restaurant-Etage!

Sie planen ein außergewöhnliches Menü? Bei uns finden Sie alle Zutaten, die Sie für einen unvergesslichen kulinarischen Abend mit Freunden benötigen: Internationale Spezialitäten aus aller Welt treffen hier auf Ingredienzen der traditionelle Küche – von Edelfischen aus dem Mittelmeer über exotische Obst- und Gemüsesorten bis hin zu exquisiten Weinen und erlesenen Champagnern.

Neben der Auswahl an Lebensmitteln finden Sie in unserer Sechsten außerdem zahlreiche Restaurants und Bars, welche Ihren Gaumen von Italien an die südfranzösische Küste über Spanien bis hin nach Thailand und Japan entführen. Liebhaber der Kartoffel treffen sich beim Kartoffelacker während Berlins Szene auf das gesunde Ernährungskonzept des Daluma schwört.

Übrigens: Einige der kulinarischen Highlights der Restaurants des KaDeWe gibt es auch to-go – falls Sie es eilig haben.
Und wenn Sie größer planen: Unser Cateringservice bewirtet Sie und Ihre Gäste. Weitere Informationen finden Sie hier: der KaDeWe Cateringservice

Die Bars & Restaurants im Überblick

Austernbar

Entdeckungsfreudige Gäste treffen auf prominente Stammbesucher, wenn an der Austernbar Spezialitäten serviert werden, von Klassikersorten bis zur »Auster des Monats«.

BEEF GRILL CLUB BY HASIR

Die Spezialität des Hauses ist das sogenannte »Dry Aged Beef«, das als Grundlage für die besten Steaks der Welt gilt. Mindestens vier Wochen lang reift das Fleisch im Himalayasalz-Reifeschrank.

Bouillabaisse

Die beste Fischsuppe der Stadt wird in südfranzösischer Tradition zubereitet. Ihre Hauptzutat: ausschließlich fangfrische Edelfische aus dem Mittelmeer.

BRLO Chicken & Beer

Bei BRLO Chicken & Beer, das seit Mai 2018 zur Sechsten gehört, werden mais- und weizengefütterte Kikok-Hähnchen am Rotisserie-Grill gebraten. Verschiedene Sorten Craft Beer vom Fass sind das zweite Alleinstellungsmerkmal – unter anderem auch das hauseigene KaDeWe-Bier, ein naturtrübes Pils.

CHAMPAGNERBAR

Hier reihen sich ausgesuchte Flaschen in den Regalen. Acht erstklassige Champagnermarken stehen zur Auswahl, und von jeder Marke wiederum drei verschiedene Sorten. Wer möchte, kann zum Glas ein paar Snacks bestellen.

Cinco Jotas

Das Fleisch des Ibérico-Schweins schmeckt intensiv-nussig, denn die Tiere des andalusischen Züchters verbringen fast ihr ganzes Leben auf der Weide und fressen dort am liebsten Eicheln.

Daluma

Drei Freunde machten ihr Ernährungskonzept zu einer Geschäftsidee, nun gibt es den erfolgreichen Concept Store für frisches und vitaminreiches Essen auch im KaDeWe. Auf der Speisekarte stehen Frühstücksgerichte, Lunchangebote und kleine Snacks, von denen viele selbst zusammengestellt werden können.

Fischkutter

An der größten Food-Bar der Etage trifft man sich bei Gegrilltem aus Meer und Fluss. Bis zu 1.000 Fischgerichte werden pro Tag zubereitet.

Hors D’œuvre

Vorspeisen aller Art hält das kleine Deli mit internationalen Einflüssen bereit – vom veganen Hummusteller bis zum Hirschmedaillon.

Kartoffelacker

So schmeckt die Kartoffel nach wie vor am besten: als knusprige Rösti oder im Ofen gebacken, kombiniert mit Lachstatar oder Räucherkost.

Lachs & Kaviar

Lachs, frischer Hummer, Langusten, Kaviar und Trüffel gehören zu den Delikatessen, die für sich sprechen, wenn sie so zart und aromatisch sind wie hier.

Laggner Schwemme

Ein Stück Bayerische Küche in Berlin. Das süddeutsche Wirtshaus serviert deftige Speisen: ofenfrischen Schweinebraten mit Kruste zum Beispiel, Schnitzel oder Bayrisch Kraut und Knödel. Würstchen werden auf dem Holzkohlegrill zubereitet.

Lutter & Wegner

Der Klassiker vom Gendarmenmarkt. Hunderte Weine lagern in den deckenhohen Regalen, auf der Karte stehen deutsche und regionale Gerichte, die man mit Einflüssen aus der österreichischen Küche akzentuiert.

Ovest La Pizza

Das Bekenntnis „I believe in good pizza“ stammt von Ovest, Charlottenburgs Lieblingsitaliener. Bei Ovest La Pizza genießt man echte neapolitanische Margherita gebacken bei 480 Grad in unter 90 Sekunden.

Papaya Royal

Mehrmals in der Woche werden frische Kräuter und Gemüse aus Thailand eingeflogen, um authentische Köstlichkeiten nach dem Vorbild der Regionen Isan und Bangkok zuzubereiten.

Sumosan

Bei Sumosan entdecken Kenner der japanischen Küche Sushi und Sashimi in höchster Qualität und Vielfalt. Das Erfolgsgeheimnis besteht neben der perfekten Mischung aus Tradition und Innovation im Geschmack der sorgfältig ausgewählten Zutaten aller Kreationen.

WEINBAR

Die Weinkarte ist so umfassend wie ausgewählt: Die französischen Châteaux Latour und Margaux sind ebenso vertreten wie die Italiener Sassicaia und Ornellaia oder ausgewählte Weine kleiner Winzer. Per Knopfdruck können sich Gäste mit dem System »By the Glass« auch selbst bedienen.