Montag10:00 – 20:00
Dienstag10:00 – 20:00
Mittwoch10:00 – 20:00
Donnerstag10:00 – 20:00
Freitag10:00 – 21:00
Samstag09:30 – 20:00
Heute geöffnet: 10:00 – 20:00 Uhr

Kleine Perlen

Was unterscheidet eigentlich einen Champagner vom anderen? Die neue Champagnerbar lädt ein, es herauszufinden.

Food_and_Restaurants_Champagne_Bar_Neu_2019_die_Sechste_KaDeWe_3
Food_and_Restaurants_Champagne_Bar_Neu_2019_die_Sechste_KaDeWe_1

Mit einem sprudelnden Glas Champagner verbinden die meisten ein Gefühl von Leichtigkeit und Feierlichkeit. Weniger leicht ist es, sich unter den vielfältigen Sorten des Getränks zurechtzufinden. Sie alle kommen, natürlich, aus der französischen Region, von der sie den Namen haben. Deshalb täuscht man sich schnell in der Annahme, dass ein Champagner wie der andere schmeckt.
Doch schon die große Fläche der Champagne bringt geografische und ökolo­gische Besonderheiten mit sich, die den Produktcharakter beeinflussen: ungleiche Böden, diverse Rebsorten, wechselnde Mi­kro­klimate. Die Anbau- und Kelter­methoden jedes einzelnen Champagnerhauses sorgen für weitere Unterschiede im Geschmack und in der Qualität.

Damit man leichter den Tropfen findet, der auf der eigenen Zunge am angenehmsten perlt, hat in diesem Herbst die neue KaDeWe-Champagnerbar eröffnet. Sie ist der stimmungsvolle Mittelpunkt des neu gestalteten Bereichs in der Sechsten, ein Treffpunkt zum Schauen und Verweilen. Besucher haben je drei Sorten von sieben erstklassigen Marken zur Auswahl, deren Merkmale ihnen auf Wunsch erläutert werden. Neugierige ohne Vorkenntnisse können sich so langsam in die Welt des Champagners vortasten und dabei lernen, die verschiedenen Sorten zu unterscheiden – glasweise, ohne gleich eine ganze Flasche be­stellen zu müssen. Nach französischem Vorbild gibt es Snacks dazu. Bald sogar noch nach 20 Uhr, dann wird die Bar nämlich bis in die späten Abendstunden geöffnet haben.