MontagGeschlossen
Dienstag10:00 – 20:00
Mittwoch10:00 – 20:00
Donnerstag10:00 – 20:00
Freitag10:00 – 21:00
Samstag09:30 – 20:00
Heute geöffnet: 10:00 – 20:00 Uhr

»DER BERLINER SALON« × »VOTE FOR FASHION«

In Kooperation mit dem »Berliner Salon« präsentiert das KaDeWe die Abstimmung »Vote For Fashion«. Als Kunde können Sie im Rahmen der Berlin Fashion Week ein deutsches Label, das ab Herbst 2019 in das Sortiment des Departmentstore aufgenommen wird, auswählen.

Anlässlich der Berlin Fashion Week im Januar 2019 kooperiert das KaDeWe erneut mit dem »Berliner Salon«. Unter dem Credo »Representing German Design« hat Co-Initiatorin und Vogue-Chefredakteurin Christiane Arp 26 aufstrebende, nationale Accessoire- und Modemarken ausgewählt. Die Looks für Herbst/Winter 2019/20 werden in einem exklusiven Pop-up in der 2. Etage des KaDeWe sowie in den Schaufenstern bis einschließlich 9. Februar präsentiert. Die Besonderheit: Zum vierten Mal in Folge haben Sie als Besucher des Departmentstores die Möglichkeit per Klick mitzuentscheiden, welches Label ab dem kommenden Winter in das Sortiment des KaDeWe aufgenommen wird. Vote For Fashion – Stimmen Sie ab!

In der vergangenen Saison gewannen gleich zwei Designer mit den gleichen Stimmanteilen das Voting: I’VR Isabel Vollrath und Philomena Zanetti. Beide Womenswear-Brands sind mit ihren Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2019 zum Start der Berlin Fashion Week ebenfalls in unserer 2. Etage erhältlich.

26 AUFSTREBENDE LABELS AUS DEUTSCHLAND IM POP-UP AB JANUAR 2019

Folgende Designermarken für Mode und Accessoires sind mit ihren Entwürfen für die Saison Herbst/Winter 2019/20 Teil des »Berliner Salon« im KaDeWe: Aeance, Aeyde, Dawid Tomaszewski, Gabriele Frantzen, Horror Vacui, Iris von Arnim, I’VR Isabel Vollrath, Lala Berlin, Lili Radu, Odeeh, PB 0110, Peter O. Mahler, Philomena, Lara Krude, Lou De Bètoly, Marjana v. Berlepsch, Maiami, MCM, Rianna + Nina, Stiebich & Rieth, Steinrohner, Sminfinity, Strenesse, Talbot Runhof, William Fan und Roeckl.

»VOTE FOR FASHION« – DIE TEILNEHMENDEN, DEUTSCHEN BRANDS AB JANUAR 2019

Im Pop-up können Sie bis einschließlich 9. Februar per Klick für folgende Modemarken als Ihre Favoriten der Herbst/Winter Kollektionen 2019/20 abstimmen: Aence, Horror Vacui, Lara Krude, Lou de Bétoly, Peter O. Mahler, Sminfinity, Steinrohner. Die Accessoire-Marken, die am Voting via Tablet teilnehmen: Marjana von Berlepsch, Saskia Diez sowie Stiebich & Rieth.

DIE GEWINNER DES »BERLINER SALONS« × »VOTE FOR FASHION«

Im Juli 2018 gewannen die Designerinnen Isabel Vollrath und Julia Leifert mit gleich vielen Stimmen das Fashion-Voting. Seither zeigen beide ihre Marken I’VR Isabel Vollrath und Philomena Zanetti im KaDeWe neben international etablierten Designern. Vollrath entwirft für ihr 2015 gegründetes Label skulpturale Looks und zeigt ihre Kollektionen halbjährlich im Rahmen der Berliner Fashion Week. Leifert produziert mit ihren Designs für Philomena Zanetti seit 2014 nachhaltige Mode, die in Übereinstimmung mit hohen ökologischen und sozialen Standards hergestellt wird. Das Ergebnis: Klare, zeitlose Styles mit fließenden Silhouetten, die untereinander kombinierbar sind.

Designerin Isabel VollratH (Foto: Det Nissen)

Julia Leifert – Designerin von Philomena Zanetti

Philomena Zanetti

Alles auf Schwarz
Das international renommierte Model Franzi Müller trägt ein scharf geschnittenes Jacket zu Bermudas von Philomena Zanetti

Cobaltblaues Innenfutter setzt Akzente 
Total Look Philomena Zanetti Frühjahr/Sommer 2019

Keytrend bei Philomena Zanetti Frühjahr/Sommer 2019
Deep-V – tiefe V-Ausschnitte bei Tops

Clean in Creme
Philomena Zanetti Frühjahr/Sommer 2019

Androgyn 
Die neuen Office Looks zeigen eine starke Schulter

alle Fotos Philomena Zanetti: Anna Daki

I‘ VR Isabel Vollrath

alle Fotos wurden bei der Frühjahr/Sommer 2019 Show aufgenommen. die Kollektion trägt den NAmen »The Poetry of Light«

alle Fotos I’VR Isabel Vollrath: Stefan Föge-Riekenberg